close
Menu

Sigrid Bammann feiert 45-jähriges Jubiläum

Vor 45 Jahren, am 01.04.1973 begann Sigrid Bammann Ihre Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau bei Tiemann in Rotenburg. Nach Ihrer Ausbildung wurde Sie als kaufmännische Angestellte übernommen. Durch dem Umzug der Abwicklung von Rotenburg nach Sittensen, ergab sich auch für S. Bammann ein neuer Arbeitsort. Doch dank eines angepassten Arbeitszeitmodells blieb sie auch weiterhin der Firma Tiemann treu. Bammann ist Spezialistin für das komplette Mahnwesen und die Debitorenbuchhaltung. "In der heutigen Zeit ist es nicht selbstverständlich, dass ein Arbeitnehmer sein berufliches Leben nur bei einem Arbeitgeber verbringt", weiß auch die Geschäftsleitung der Tiemann-Gruppe.

Bei einem gemeinsamen Frühstück wurde ihr Jubiläum gefeiert. Dabei erzählte sie noch ein paar kleine Anekdoten aus ihrer langen Laufbahn bei Tiemann. Für die heutigen Auszubildenden zum Beispiel kaum vorstellbar, dass sie zu Beginn ihrer Ausbildung noch mit einer Rechenmaschine gearbeitet hat, die nicht dividieren konnte.

"Wir danken Frau Bammann und wünschen ihr vorallem Gesundheit und weiterhin viel Freude bei der Arbeit".